Die AG Therapie

Die AG Therapie ist ein Arbeitsforum in der Drogenhilfe in und um Nordrhein-Westfalen. Seit Jahrzehnten treffen sich alle zwei Monate Vertreter von Kliniken und Beratungsstellen, um gemeinsame Probleme zu besprechen und Lösungen zu finden.
Die Treffen der AG Therapie finden jeweils abwechselnd in Einrichtungen, die der AG Therapie angehören, statt. Die AG Therapie hat keinen Vorstand und keine eigenen Finanzen. Verantwortlich sind jeweils die Institutionen, bei denen die Treffen stattfinden.
Die AG Therapie als solches ist völlig unabhängig von einzelnen Mitgliedern.